Erdbeer Smoothie mit Johannisbeere und Heidelbeere

D

er sommerliche Geschmack der Erdbeere, schwarze Johannisbeere und ein Hauch Heidelbeere treffen auf das fruchtige Zusammenspiel von Apfel und Banane – kombiniert mit dem Superfood Baobab: das ist unser Little Lunch Bio-Smoothie “Red”.

 

 

Unser roter Bio-Smoothie überzeugt mit über 20 Prozent Beerenanteil. Erdbeere, Johannis- und Heidelbeere sorgen für sattes Rot und sommerliche Frische. Die süßen und zugleich leicht herben Nuancen der Beeren ergänzen sich gemeinsam mit den Klassikern Apfel, Orange und Banane zu einer sommerlichen Geschmacksexplosion, die vom antioxidativen Superfood Baobab ergänzt wird.

 

Bio Smoothie Red (250 ml)

Bio Smoothie mit Erdbeere, Johannisbeere und Heidelbeere

ab 2,40 €

in der 6er Box

Smoothie-Box entdecken   
    • Produktinformationen  
    • Inhaltsstoffe & Nährwerte  

 

Beeren-Power: Der leckere Erdbeer Smoothie von Little Lunch

In unserem Erdbeer Smoothie haben wir ausschließlich beste Bio-Zutaten verwendet. Wir finden, dass Konservierungsstoffe, künstliche Zusätze und zugesetzter Zucker in einem Bio-Smoothie nichts verloren haben – deshalb haben wir bei unserem Erdbeer Smoothie komplett darauf verzichtet. Zudem enthält unser roter Bio-Smoothie ausschließlich pure Früchte und Fruchtsaft. In vielen herkömmlichen Smoothies wird oftmals Fruchtsaftkonzentrat verwendet, wodurch den Früchten Wasser entzogen wird, um Konzentrat zu erzeugen. Das Konzentrat wird später durch die Zugabe von Wasser wieder verdünnt. Bei diesem Vorgang gehen wertvolle Stoffe der Früchte verloren, deshalb haben wir uns bei der Herstellung unserer Bio-Smoothies gegen die Verwendung von Fruchtsaftkonzentrat entschieden.

 

Beeren Smoothie mit Banane
 

Das Thema Nachhaltigkeit wird bei Little Lunch groß geschrieben, deshalb kommt unser Erdbeer Smoothie wie all unsere Bio-Smoothies in der recyclebaren Glasflasche und ist zudem bis zu 12 Monate ungekühlt haltbar. Viele herkömmliche Fruchtsäfte und Smoothies werden bei der Herstellung geklärt. Die sogenannte Klärung beschreibt den Vorgang, bei dem Trübstoffe herausgefiltert werden – üblicherweise wird hierfür tierische Gelatine verwendet. Bei unserem laktosefreien und glutenfreien Erdbeersmoothie verwenden wir nur reine Früchte und Fruchtsäfte ohne Klärungsverfahren – somit ist unser Bio-Smoothie “Red” auch vegan.

 

Der Geschmack des Sommers in einer Flasche: Bei unserem veganen Bio-Smoothie “Red” haben wir die fruchtige Note der Erdbeere mit der Frische von Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren vereint. Der Klassiker in nahezu jedem Obst-Smoothie – die Banane, darf auch in unserem Erdbeersmoothie nicht fehlen. Neben einer angenehm süßlichen Note sorgt die Banane für eine besonders cremige Konsistenz. Eine extra Portion Pflanzen-Power kommt mit dem Superfood Baobab ins Glas. Die Frucht des Affenbrotbaums ist unter anderem bekannt für ihre starke antioxidative Wirkung.

 

Rote Beeren und Bio-Obst für den Erdbeer Smoothie

In unseren Beeren Smoothie kommt ausschließlich ausgewähltes Bio-Obst – ganz ohne künstliche Zusätze, Konservierungsstoffe oder zugesetzten Zucker. Bei der Auswahl der Zutaten für unseren Erdbeersmoothie haben wir darauf geachtet, dass ein ausgewogenes Verhältnis aus angenehmer Süße und leicht herber Note entsteht.

 

Erdbeere

Was wäre ein roter Smoothie ohne Erdbeeren? Die Bio-Erdbeeren in unserem roten Smoothie sorgen für ein sommerliches Geschmackserlebnis und und gelten aufgrund ihres hohen Wasseranteils von über 90 Prozent als echtes “Schlankobst”. Neben dem geringen Kalorienanteil von etwa 33 Kcal pro 100 Gramm bringen Erdbeeren jede Menge Vitamine und Mineralstoffe mit – so beinhalten die beliebten roten Beeren zum Beispiel mehr Vitamin C als Orangen. Der hohe Anteil an Folsäure und Eisen in Erdbeeren kann außerdem bei Blutarmut helfen. Übrigens: Die Erdbeere ist sozusagen eine “Scheinfrucht” – biologisch gesehen ist sie eine Nuss und gehört der Familie der Sammelnussfrüchte an. Die kleinen grünen Pünktchen auf der Erdbeere sind die Nüsse und somit die eigentlichen Früchte der Erdbeere.

 

Johannisbeere

Für eine angenehm herbe Note in unserem Beeren Smoothie sorgt die schwarze Johannisbeere. Die dunkle Beere stammt aus der Familie der Stachelbeergewächse und blüht hierzulande zwischen April und Mai. Im Vergleich zu Ihren Verwandten, der roten oder weißen Johannisbeere, bringt die schwarze Beere den höchsten Gehalt an wertvollem Vitamin C mit. Außerdem steckt in der schwarzen Johannisbeere eine ordentliche Portion Mineralstoffe wie etwa Kalium, Calcium, Phosphor und Pektin. Der Name der Johannisbeere kommt übrigens vom Johannistag, der jährlich am 24. Juni ist. Um dieses Datum herum werden die ersten Sorten der Johannisbeere erntereif.

 

Heidelbeere

Ein weiterer Star aus der Beeren-Familie ist in unserem roten Smoothie enthalten: die Heidelbeere – je nach Region auch bekannt als Blaubeere.

Heidelbeere für Erdbeer Smoothie
 

Mit ihrem süßlichen und zugleich leicht bitteren Geschmack sorgt die kleine blaue Frucht für volle Beeren-Power in unserem roten Smoothie. Schon gewusst? Die Heidelbeere gilt als echte Beauty-Frucht: Die sogenannten enthaltenen Anthocyane sind für die blaue Farbe der Beere verantwortlich und unterstützen den Körper beim Neutralisieren von freien Radikalen – somit beugen sie der vorzeitigen Alterung der Haut vor. Vorsicht: Verzehrt man Heidelbeeren in Kombination mit Milch, so kann das die antioxidative Wirkung der Beere beeinflussen. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben wir in unserem veganen und glutenfreien Beeren Smoothie komplett auf Milch verzichtet.

 

Apfel

Ein Klassiker für viele Smoothie Rezepte ist der Apfel. Auch in unserem Beeren Smoothie steckt eine ordentliche Portion des Kernobstgewächs in Bio-Qualität, das hierzulande zum beliebtesten Obst der Bevölkerung zählt. Die enthaltenen Mineralstoffe unterstützen die Darmtätigkeit, während die wertvollen Vitamine A, C und E für einen gesunden Vitaminhaushalt im Körper sorgen. Die Auswahl an verschiedenen Apfelsorten ist unzählig und jede Sorte bringt eine etwas eigene Geschmacksnote mit sich. Die leichte Süße des Apfels ist die ideale Grundlage für nahezu jedes Smoothie Rezept – so auch in unserem Erdbeer Smoothie.

 

Banane

Die Banane ist ein weiterer Klassiker, der in vielen Smoothie Rezepten zu finden ist – ebenso in der Rezeptur unseres Erdbeer Smoothies. Er sorgt für eine angenehm süßliche Grundlage im Geschmack und verleiht dem roten Bio-Smoothie eine cremige Konsistenz. Durch die Zugabe von Banane ist unser Beeren Smoothie außerdem besonders sättigend und dient somit ideal als kleines Frühstück für unterwegs.

 

Orange

Orange sorgt für eine extra Portion Frische in unserem sommerlichen Erdbeer Smoothie. Die Frucht des Orangenbaums gibt unserem Bio-Smoothie “Red” einen echten Vitamin-Kick: Bereits 100 Gramm des Fruchtfleisches enthalten mehr als die Hälfte der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C. Ebenso wie Erdbeeren gelten Orangen mit etwa 45 Kcal pro 100 Gramm als sehr kalorienarm und eignen sich daher besonders gut für die figurbewusste Ernährung. Angebaut werden Orangen hauptsächlich in warmen Ländern, in Europa vor allem im Mittelmeerraum.

 

Superfood Baobab im Beeren Smoothie

Besondere Pflanzen-Power enthält unser Bio-Smoothie “Red” durch die Zugabe des Superfoods Baobab. Die Frucht des afrikanischen Affenbrotbaums bzw. Zauberbaums wird von den Afrikanern schon seit vielen Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet. Dort kommt das Superfood Baobab beispielsweise bei der Bekämpfung von Infektionskrankheiten, Beschwerden im Magen-Darm-Bereich und zur Stärkung von Leber und Herz zum Einsatz. Die Blütenessenzen der Baobab-Frucht sollen außerdem bei Arthrose und Arthritis behilflich sein. Eine stark antioxidative Wirkung verspricht das Superfood durch den hohen Anteil an Polyphenolen – die sekundären Pflanzenstoffe wirken entzündungshemmend und gelten als krebsvorbeugend. Der außergewöhnliche Name des Superfood Baobab stammt übrigens von der arabischen Bezeichnung “bu hibab” – übersetzt heißt das soviel wie “Frucht mit vielen Samen”. Eine Baobab Frucht kann bis zu 200 Samen enthalten, die im Fruchtfleisch eingebettet sind.