Galette_Little-Marokko_681x345

Rezept: Orientalische Galette mit Little Marokko und Gemüse


Marokko trifft auf Frankreich! Die Galette stammt eigentlich aus der Bretagne und ist so viel wie ein gefüllter, herzhafter Crepe aus Buchweizenmehl. Unsere Dinkel-Variante wird im Ofen schön knusprig und entführt dich mit orientalischen Aromen ins feurige Marrakesh.

Zutaten:

250 Gramm Dinkelmehl
120 ml kaltes Wasser
1 TL Olivenöl

½ Glas Little Lunch Little Marokko
1 Süßkartoffel
1 Zucchini
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1/2 TL Chiliflocken
1/2 TL Knoblauchpulver
1 TL (pflanzliche) Milch


Zubereitung:

  1. Das Mehl mit Wasser und Olivenöl miteinander vermischen bis ein glatter Teig entsteht. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Währenddessen die Süßkartoffel und Zucchini in feine Scheiben schneiden. Die Scheiben mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Knoblauchpulver vermischen. Währenddessen den Backofen auf 180° Grad vorheizen
  3. Den Teig ausrollen und mit Little Lunch Little Marokko bestreichen. Die Süßkartoffel- und Zucchinischeiben nacheinander, mittig auf den Teig auslegen. Die Teigränder anschließend umklappen, damit ein Sechseck entsteht. Die Ränder mit (pflanzlicher) Milch bepinseln.
  4. Die Galette für 20-25 Minuten goldbraun backen mit fein gehackten Kräutern garnieren.

Rezept by: lenaliciously.com