Tomatenwoche: Kalte Suppen für heiße Tage


Gazpacho_Magazin-Header_681x345

Klassische Gazpacho


Der andalusische Klassiker – neu interpretiert mit unserer leckeren Tomatensuppe! Diese Gazpacho ist schnell zubereitet und ist das perfekte, leichte Abendessen für heiße Tage. Am besten schon Mittags zubereiten und bis zum servieren im Kühlschrank abkühlen. Kleiner Tipp: Die Suppe wird noch sämiger und sättigender wenn man noch eine Scheibe eingeweichtes Toastbrot hinzufügt. Buen Provecho!

2 Gläser Little Lunch Tomatensuppe
100 Gramm frische Tomaten
1 rote Paprika
1 Salatgurke
2 Knoblauchzehe
1 EL Rotweinessig
1 EL Olivenöl

Eine Handvoll frische Tomaten
frischer Basilikum

Zubereitung:
Die Little Lunch Tomatensuppe mit den frischen Tomaten, entkernten Paprika, Salatgurke, Knoblauchzehe, Rotweinessig und Olivenöl in einen Mixer füllen. Solange pürieren bis keine Stücke mehr vorhanden sind. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Servieren mit frischen zerkleinerten Tomaten und Basilikum garnieren und etwas Olivenöl darüber träufeln.


Tomaten-Gurke_Magazin-Header_681x345

Kalte Tomaten Gurken Suppe


Tomaten und Gurken sind wahrlich beste Freunde. Aber auch außerhalb der Salatschüssel harmonieren die Beiden perfekt. Diese kühle, erfrischende Suppe ist perfekt für jeden heißen Tag und ruckzuck zubereitet. Die Croutons sorgen außerdem für eine knusprige Überraschung in dieser superleckeren Sommersuppe!

1 Gurke (etwa. 450-500 Gramm)
1 Glas Little Lunch Tomatensuppe
1 kleine rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Scheiben Toastbrot, weiteres zum Servieren.
eine Handvoll Petersilie
3 EL Olivenöl
80 ml Wasser
1 EL Rotweinessig

Außerdem:
frische Tomaten,
Kräuter, wie Oregano oder Thymian

Zubereitung:
Die Gurke mit Little Lunch Tomatensuppe, zerkleinerten Zwiebel, Knoblauchzehe, Toastbrot, Petersilie, Olivenöl und Wasser in einen Mixer fein pürieren. Mit Rotweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die beiden Scheiben Brot in Würfel schneiden und mit Olivenöl knusprig anbraten. Die Suppe in Schüssel füllen und mit Gurkenscheiben, zerkleinerten Tomaten, frischen Kräutern und dem Brot genießen.


Tomaten-Melone-Suppe_Magazin-Header_681x345

Kalte Tomaten-Wassermelonen Suppe


Sommerzeit ist Wassermelonenzeit! Hast du aber schon einmal eine Suppe mit Wassermelone probiert? Diese erfrischende Mahlzeit sorgt für sofortiges Strand-Feeling – egal bei welchem Wetter!

1 rote Paprika
1 kleine rote Zwiebel
1 Salatgurke
1 Glas Little Lunch Tomatensuppe
1 Wassermelone, kernlos (ca.1,5 kg)
1/2 TL getrocknete Petersilie
3 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
optional: 1/2 Chili

Außerdem:
frische Kräuter wie Basilikum und Kresse

Zubereitung: In einen Mixer die entkerne Paprika mit Zwiebel, Gurke, Little Lunch Tomatensuppe, Wassermelone (und Chili) fein pürieren. Mit Kräuter, Weißweinessig, Olivenöl und je nach belieben Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischen Kräutern und Wassermelonen-Stückchen anrichten.