Kürbissuppe Brotlaib

Kürbissuppe im Brotlaib

 

Zutaten für 2 Personen:

1 Glas Little Lunch "Kürbis Mango Suppe"
330g Roggenmehl
180g Weizenmehl
10g frische Hefe
ca. 150ml lauwarmes Wasser
100ml Pflanzenmilch (zb. Soja oder Hafermilch)
2 EL Kürbiskernöl
3 TL Salz
1-2 EL Kürbiskerne
Öl zum Anbraten

 

Zubereitung:

Zunächst 180g Roggenmehl mit der zerbröselten Hefe und dem lauwarmen Wasser zu einem Teig vermischen (Wasser nach und nach zugeben).

Den Teig in der Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 12 Stunden gehen lassen.

Anschließend den Hefeteig mit dem restlichen Roggenmehl, Weizenmehl, Milch, Öl und dem Salz vermischen und zu einem glatten Teig kneten.

Nun den Teig in zwei gleiche Portionen teilen und erneut für etwa eine Stunde zugedeckt gehen lassen.
Anschließend beide Brotlaibe auf einem Blech im vorgeheizten Ofen auf 220°C etwa 30 Minuten backen.

Tipp: Damit die Brotlaibe nicht unförmig werden, kann man sie auch in geölten hitzebeständigen Schüsseln backen.

Nun werden die oberen Seiten der Brotlaibe so abgeschnitten, dass ein Deckel entsteht. Anschließend das Innere der Brote aushöhlen und in Stückchen reißen.

Die Stücke zusammen mit den Kürbiskernen in etwas Öl in einer Pfanne anrösten. Anschließend die Little Lunch Kürbis Mango Suppe in einem Topf erhitzen und auf die beiden Brotlaibe aufteilen bzw. einfüllen.

Topping: Die angerösteten Brotstückchen gemeinsam mit den Kürbiskernen auf die Suppen geben.

 

Guten Appetit!
Rezept als PDF downloaden