Quinoa-Salat mit Kürbis-Mango-Dressing

 

Quinoa-Salat mit Kürbis-Mango-Dressing und Bratlingen

 

Zutaten für den Quinoa-Salat:

50g Quinoa (ungekocht)
1 Möhre
150g Brokkoli
100g Cherry-Tomaten
100g grüner Spargel
1/2 Aubergine
100g Lauch
1 Little Lunch Suppe Kürbis-Mango
Kokosöl für die Pfanne
100g Salat
Salz, Pfeffer, Kräuter

 

Zubereitung Quinoa-Salat:

1. Zunächst das Gemüse klein schneiden
2. Anschließend den Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten
3. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse anbraten und nach Belieben würzen.
4. Den Salat in eine Schale geben und das Wok-Gemüse mit dem Quinoa darüber verteilen und die Little Lunch Suppe Kürbis Mango untermischen (Menge nach Belieben)

 

 

Zutaten für etwa vier Bratlinge:

200g Soja-Granulat
500ml Wasser
eine halbe Zucchini
4 EL Sojamehl
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Oliven-Öl
Salz
Pfeffer
Paprikagewürz

 

Zubereitung Bratlinge:

1. Zunächst das Soja-Granulat mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten darin quellen lassen - anschließend überschüssiges Wasser abgießen.
2. Zwiebel und Knoblauch zerkleinern und mit Sojamehl und Soja-Granulat vermengen.
3. Zucchini mit einem Hobel in kleine Stücke reiben und salzen – im Idealfall anschließend für etwa 30 Minuten ziehen lassen – dann in einem Küchentuch ausdrücken und zum Soja-Granulat geben.
4. Nun die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken und zu Bratlingen formen.
5. Zum Schluss Soja-Bratlinge in etwas Öl anbraten, bis sie goldbraun sind.

Bratlinge zusammen mit dem Salat servieren und genießen.

 

Guten Appetit!

 

Rezept by biancazapatka.wordpress.com